Skitour Hochstand (22.01.2017)

Auch dieses Wochenende ging es, dem herrlichen Pulver der letzte Tage geschuldet, wieder ins Alpbachtal. Aber wo es voriges Wochenende noch perfekte Bedingungen hatte, war es diesen Sonntag schon recht zwiespältig. Ein kräftiger Windharschdeckel bzw. recht unregelmäßige Bedingungen im oberen Teil lassen keine rechte Fahrfreude aufkommen.

Und der Wind in nahezu Sturmstärke ließ uns, statt auf den Sagtaler zu gehen, auch schon am Hochstand wieder umkehren. Aber immerhin, 3 von 7 haben zumindest einen Gipfel gesehen.

Unterhalb von 1.700 m war dann der Schnee aber noch weitgehend ok, wenn auch natürlich schon recht zerfahren.

Aber jetzt sollt’s halt no amal schneinen, kruzifix!