Skitour auf die Gleckspitze (17.03.2019)

Die verhältnismäßig hohe Lawinengefahr trieb uns heute nach Südtirol. Genauer gesagt stand die Eidechsspitze von Terenten im Pustertal auf dem Programm. Also: 5:00 Uhr aufstehen, 6:30 Abfahrt, 1,5 Stunden bis nach Terenten. Und dann: hat’s dort keinen Schnee, kein bisserl, auf 1400 m alles aper wie im Herbst. Also schnell umdisponieren. Was kommt in Frage? Eine Nordseite, näher am Alpenhauptkamm? Die Lösung: Eine Skitour auf die Gleckspitze. (mehr …)

Mehr

Naturfreunde Skitour auf die Scheibenspitze (16.02.2019)

Prächtigstes Wetter und eine Lawinenwarnstufe „eins“. Die heutige Skitour für die Naturfreunde verspricht, eine super Sache zu werden. Bleibt nur noch das Tourenzeiel. Einerseits könnte es südseitig schon Firn geben. Andererseits kann man bei solchen Bedingungen Nordhänge gehen, die sonst das ganze Jahr über zu gefährlich sind. (mehr …)

Mehr

Snowboardtour auf den Silleskogel (09.02.2019)

Heute seit urlanger Zeit mal wieder mit Laura unterwegs gewesen. Leichter Föhn ließen uns zuerst befürchten, dass der Schnee schon recht pappig werden könnte. Aber nachdem es am Ausgangspunkt unterm GH Steckholzer nur -2 Grad hatte, war klar, dass auch die Snowboardtour auf den Silleskogel wieder eine Pulvertour werden würde. (mehr …)

Mehr

Atterkarjöchl über Ambergerhütte (24.03.2018)

Schwere Entscheidungen standen an: Wohin sollen wir bloß bei dem prächtigen Wetter gehen. Schon am Vortag glühten die Handys – ohne Ergebnis. Schließlich vereinbarten wir wenigstens mal einen Treffpunkt im Ötztal um 07:30 – wohin wir dann gehen würden, das war jedoch noch gänzlich unklar. Das Atterkarjöchl hatten wir auf jeden Fall nicht im Sinn.

Schließlich einigten wir uns darauf, dass wir erst einmal zur Ambergerhütte aufsteigen sollten. Dort könnten wir dann entweder auf den Schrankarkogel (3.327 m) oder die Murkarspitze (3.148 m) gehen. (mehr …)

Mehr

Skitouren Villgratental (22.-25.02.2018

Heuer sollte’s mal was Besonderes sein: Vom 22. – 25. Februar quartierten wir uns im bezaubernden Villgratental in Osttirol ein. Leider war’s ja wettertechnisch dann aber nicht soooo toll. Von vier Tagen gab’s nur einen, an dem uns die Sonne lachte. Das dafür dann aber kräftig, während das Tal unter uns im Nebel versank. Totzdem ein gelungenes Wochenende für Skitouren Villgratental. (mehr …)

Mehr

Skitour Sonnenjoch (04.02.2018)

Schon der Samstagnachmittag – eine kleine Rodelpartie nach Maria Waldrast – hat gezeigt: Der Schnee ist dieses Wochenende vielversprechend. Also starten wir heute wieder mal ins beliebte Unterland. Schließlich muss der Hannes dort ohnehin seinem alten Kumpel aus Wien einen Besuch abstatten. Was liegt also näher als eine Skitour auf’s Sonnenjoch. (mehr …)

Mehr

Skitour Grünsteinscharte (27.01.2018)

Eigentlich wollten wir – unsere Berg- und Skitourengruppe – ja woandershin. Aber nachdem ich unseren Hund Soran innerfamiliär nirgendwo untergebracht habe und ihn also auf die Skitour mitnehmen muß, entschließe ich mich, kurzfristig abzusagen (gaaaanz bööööse – ich weiß) und mache mich auf den Weg zu einer Skitour auf die Grünsteinscharte. (mehr …)

Mehr

Skitour Mislalm (21.01.2018)

Nach den heftigen Neuschneefällen und dem gestrigen Arbeitstag will ich einfach nicht nur daheim rumsitzen. Also raus und eine Skitour – auch wenn die Wahl bei so viel Schnee und einer hohen Lawinenwarnstufe (generell 3, teilweise 4) nicht leicht fällt.

Also ein sicheres Ziel gesucht – und mit der Skitour Mislalm (vom Navistal) aus auch eins gefunden. (mehr …)

Mehr